LOGO

Eine Stiftung für Erpel

Erpel von obenErpel von oben

Blick von der Erpeler Ley auf Erpel

 Stand 25.11.2021

Archiv - 2017

14.10.2017
Stiftung fördert karnevalistisches Brauchtum und Denkmalschutz 

Auf seiner Sitzung am 14.10.2017 hat der Stiftungsvorstand die Förderanträge der Großen Erpeler Karnevalsgesellschaft (GEK) e.V. und der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Severinus Erpel genehmigt-

Gefördert werden der  Ersatz der alten GEK Vereinsstandarte durch eine neue Standarte mit 1000 Euro und
m
it 300 Euro beteiligt sich die Stiftung an der Restaurierung einer Bronzetafel mit den Namen der im   1. Weltkrieg gefallenen Soldaten aus Erpel, die  Anfang des Jahres wiedergefunden und von der Pfarrgemeinde angekauft wurde.

3.8.2017
Stiftung kann weitere 5 Jahre  Zuwendungsbestätigungen ausstellen

Mit dem Feststellungsbescheid des Finanzamtes Neuwied vom 3.8.2017 wird der ”Floreat Erpilla” - Margret und Gregor Noll Stiftung die Berechtigung erteilt für Spenden, die ihr zur Verwendung für die Stiftungszwecke zugewendet werden, eine Zuwendungsbestätigung auszustellen.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie einerseits die Arbeit der Stiftung und können andererseits Ihre Zuwendung steuerlich absetzen. Siehe dazu auch die Infos unter dem Menüpunkt “Spenden, Zustiftungen”